Hochzeitsspiel die Geburt des Kindes

Dieses Hochzeitspiel ist wohl eines der bekanntesten Bewegungsspiele und wird immer wieder aus den Hochzeitsideen ausgegraben. Es bringt Schwung und Freude in die Runde und gibt den Gästen die Möglichkeit sich zu bewegen. Vor allem wenn Hochzeiten den ganzen Tag andauern wird das Hochzeitsspiel die Geburt des Kindes gerne in Anspruch genommen. Als Hochzeitsüberraschungen kann man das Spiel ganz heimlich beginnen ohne vorher Gäste einzuweihen. Die Spieldauer beträgt bei diesem Hochzeitsspiel ungefähr 15-20 Minuten. Das ist zwar nicht lange, aber es reicht um die Gäste in Schwung zu bringen. Benötigt wird für das Hochzeitsspiel die Geburt des Kindes nicht viel. Insgesamt werden Sieben Stühle und Sieben Gäste benötigt.
Die Sieben Stühle stellen Sie in einer Reihe auf. Sie können die Stühle aber auch im Kreis aufstellen. Das ist ganz Ihnen überlassen. So nun kommen die Gäste dran. Diese können Sie um die Spannung zu erhöhen auch auslosen. Sind die Sieben Freiwilligen gefunden, dürfen diese nun auf den Stühlen Platz nehmen. Bis dahin ist das Hochzeitsspiel die Geburt des Kindes noch ganz entspannt, aber nun kommt die Bewegung ins Spiel. Jede der Personen hat eine Rolle zu übernehmen. Es gibt einen Vater, eine Mutter, ein Kind, einen Patenonkel eine Patentante und die Hebamme. Den Pfarrer als letzte Person dürfen Sie nicht vergessen. Der Redner und Spielführer des Spiels liest nun eine Geschichte vor. In dieser Geschichte geht es um die Geburt des Kindes. Laut den Hochzeitsbräuchen muss nun während der Geschichte immer die benannte Person aufstehen und einmal um die Stuhlreihe rennen. Ist das geschehen geht es mit der Geschichte weiter. Ein Beispiel: Wird der Vater in der Geschichte genannt, muss die Person die den Vater verkörpert aufstehen und einmal um die Stühle rennen. Werden mehrere Personen auf einmal genannt, müssen alle genannten Aufstehen und losrennen. Ist die Geschichte vollendet hört auch das Spiel auf. Das Gedicht zum Hochzeitsspiel die Geburt des Kindes findet man zahlreich im Internet.
Dieses Spiel ist eines der Hochzeitsspiele die viel Spaß und Aktion in die Hochzeitsgemeinschaft bringen. Es weckt die müden Geister vom vielen Sitzen. Natürlich ist nicht nur das Spielen lustig sondern auch das zuschauen.
Ähnlich lustig ist das Kutscherspiel.

Datum: Montag, 1. Juni 2015 14:25
Themengebiet: Spiele Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Login erforderlich